Wieso Du Umfragen in deinen Facebook Werbevideos nutzen solltest!

Wie Du bereits wissen solltest, ist die Interaktion mit Deinen Kunden super wichtig. Eine Möglichkeit mit ihnen zu kommunizieren, sind Umfragen. Umfragen als normalen Post, in Facebook und Instagram Storys kennst Du sicher bereits. Aber seit ca. einem Jahr kannst Du auch welche in Deine Facebook Video-Werbeanzeigen einbauen. Dadurch kannst Du noch mehr mit Deiner Zielgruppe kommunizieren! Eine Umfrage kostet den Teilnehmenden nur wenige Sekunden und bereitet ihnen keine Arbeit. Das beste daran ist, dass solche Anzeigen Deine Markenbekanntheit und Conversion Rate steigern können! Klingt doch super, oder? 

Wie das ganze funktioniert und nach was Du fragen solltest, werde ich Dir jetzt erklären.

Eigentlich ist das Erstellen relativ einfach. Du lädst Dein Werbevideo wie gewohnt hoch. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du eine Umfrage hinzufügen. Im nächsten Schritt kommt Deine Kreativität ins Spiel. Du musst dir ein, zwei Fragen mit zwei bis vier passenden Antwortmöglichkeiten überlegen. Diese Fragen sollten den Leser direkt ansprechen und ihr Engagement steigern. Mit simplen Fragen wie “Verwendest Du dieses Produkt?” erhältst Du bereits zahlreiche Antworten. Achte auf die entstehenden Statistiken. Anhand derer kannst Du anschließend ablesen, ob und wie Du Deine Marketingaktivität verbessern kannst. “Gefällt dir, was Du siehst?” oder “War das Video hilfreich?” sind Fragen nach Feedback. Auch solche lassen sich großartig anwenden. Mithilfe dieser Rückmeldungen erfährst Du, ob Dein Marketing bei den Zuschauern anschlägt. Falls es nicht so ist, kannst Du mit Fragen wie “Was möchtest Du als nächstes sehen?” auf ihre Wünsche eingehen, um diese in Zukunft umzusetzen. 

Du musste auch noch entscheiden, wann Deine Fragen angezeigt werden sollen. In der Mitte des Videos oder zum Ende hin. Die Entscheidung, ob die Auswertung nach dem Abstimmen veröffentlicht wird oder nicht, liegt ebenfalls bei Dir. Ich persönlich finde es immer interessant, das Ergebnis einer Umfrage sehen zu können. Daher würde ich Dir empfehlen, die Auswertung öffentlich zu zeigen. Und schon ist Deine integrierte Umfrage fertig!

Davon könntest Du auch mehrere an ein einzelnes Video hängen. Hiervon rate ich Dir allerdings ab. Niemand hat Lust, endlos viele Fragen zu beantworten. Das würden die wenigsten machen. Belass es also am besten bei einer, maximal zwei kurzen und aussagekräftigen Fragen. 

Umfragen sind eine super Ergänzung für Deine Werbevideos. Sie bringen Abwechslung und Interaktion herein. Nutze sie, um besser und mehr mit Deiner Zielgruppe kommunizieren zu können! Spüre anschließend die positive Auswirkungen auf Dein Marketing!

Noch mehr First Class Informationen?

Willst Du Social eCommerce Strategien für Deinen Onlineshop umsetzen?

Alexanders Buch ist für Dich kostenlos, denn ...

... nur so gelangt es in möglichst viele Hände! Social eCommerce soll nicht mehr für einige exklusive Agentur- und Consultingkunden zugänglich sein.

Unser Wunsch ist, dass selbst kleine Onlineshops bereits von Anfang an mit einer unverwechselbaren Marke beginnen, ihren Shop kundenorientiert optimieren und ihr Marketing neu umsetzen, sodass es Menschen begeistert.